Nomaden der Sterne: Eroberung

4,99 12,90 

Die Einleitung zur Reverse Harem Trilogie

Vier attraktive außerirdische Männer und eine Frau, die erbittert Widerstand leistet. Wie lange wird sie ihn halten können und…

Artikelnummer: 978-3-949561-00-9 Kategorien: ,

Beschreibung

»Sie kamen nicht als Zerstörer, sie kamen, um zu erobern.«

Alinas Leben ändert sich um 180 Grad, als der oberste Alien Krieger auf sie aufmerksam wird. Er fordert sie ein. Für sich und seine Gefährten.

Vier attraktive außerirdische Männer und eine Frau, die erbittert Widerstand leistet. Wie lange wird sie ihn halten können und auch wollen?

Dieser Genremix aus Science Fiction und Reverse Harem hat es in sich und läd insbesondere Frauen zum Träumen ein.

Autorin: S. P. Hafren
Seiten: 236 TB Seiten
TB-ISBN ISBN: 978-3-949561-00-9

Ein bislang einzigartiger fiktionaler Reverse Harem Kurzroman über die Ankunft von vier männlichen Aliens, die unterschiedlicher nicht sein könnten und auf der Suche nach einer Frau sind, die ihren Familienclan vervollständigen soll.

Fünf Jahre nach der ersten Ankunft der Guran-Gahn-Eroberer, kommen neue Veränderungen auf die Menschheit zu. Das Mutterschiff der Außerirdischen hat den blauen Planeten erreicht und damit die Familien der stattlichen Krieger. Es ist an der Zeit, die Kriegsbeute untereinander aufzuteilen.

Als Schichtarbeiterin einer Verpackungsfirma hat die 28-Jährige Alina nicht viel vom Leben zu erwarten. Trotz der ständigen Angst, ihren Job zu verlieren, engagiert sie sich heimlich für bessere Arbeitsbedingungen.

Alinas Leben ändert sich jedoch von Grund auf, als der oberste Krieger der Guran- Gahn, auf sie aufmerksam wird. Er fordert sie ein. Für sich und seine Gefährten.

Hin- und hergerissen zwischen der Loyalität zu ihren Mitmenschen und den plötzlichen Gefühlen für ihre vier Verehrer, kämpft Alina nicht nur um ihr Herz.

Das Buch umreißt die Möglichkeit, dass die Erdenbewohner von einem extraterrestrischen Volk dazu gebracht werden sollen, ihren Lebensstil zu überdenken, um ihren Planeten zu retten und zu lernen, ihn zu schützen.

S. P. Hafren

S. P. Hafren ist Künstlerin und Autorin in diversen Bereichen.

Bereits in frühen Jahren veröffentlichte sie Gedichte in Anthologien für die Bibliothek deutschsprachiger Gedichte.

In ihrer Freizeit taucht sie gern in die unendlichen Weiten des Fantasy- und Science-Fiktiongenres ein. Dabei fiel ihr auf, dass sie nur selten bekam, was sie erwartete und so widmete sie sich fortan selbst dem Schreiben.

Mit ihrem Debüt Nomaden der Sterne: Eroberung erfüllte sie sich den Traum,ihre eigene Welt zu erschaffen.

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Ausgabe

,

Sprache

Autor

S.P. Hafren

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.